1. Spieltag der U14 Basketballes

Am 13.09.2015 spielte die U14 des TV Südkamen in der Halle der Südschule gegen die Gäste aus Lippstadt. Nach dem Aufwärmen ging es für die Teams direkt auf den Platz.
Den ersten Punkt für die U14 erzielte nach kurzer Zeit Chiara Wilke aus einem Freiwurf heraus und sorgte damit in der randvollen Südschulhalle für Jubel. Auch der Gegner wusste zu Punkten und so stand es nach dem 1. Viertel 4:16.
Im 2. Viertel vergrößerte sich der Abstand, auch weil die junge Südkamener Manschaft gegen die gut organisierte Offensive wenig entgegenzusetzen hatte.

Dies änderte sich nach der Pause. Nach dem Seitenwechsel stand die Defensive sicherer, besonders tat sich Julian Wosnitza hervor, der durch seine wiederholten Rebounds einige Punkte verhindern konnte. Da auch die Flügelspieler der Lippstädter in der zweiten Halbzeit ordentlich mit den stark agierenden Lena Manke und Charlotte Göpfert zu kämpfen hatten, konnte sich auch in der Offensive der Südkamener eine Befreiung sehen lassen.

Hier waren es vor allem die starken Aufbauspieler Moritz Lübbert, der als Initiator toller Ballstaffeten fungierte, und Patrick Schwenzfeger die mit ihren Pässen immer wieder für Gefahr sorgten.
Für die Offensive absolut unersetzlich war Einar von Voss der, durch seinen Zug zum Korb und seine überragenden Korbleger, die gegnerische Verteidigung ein ums andere Mal schwindelig spielte. Seine Zusammenarbeit mit den starken Aufbauspielern sorgte oftmals für Euphorie bei den zahlreichen Zuschauern.

Besonders auffällig war auch die sehr gute Deckungsarbeit unserer jüngeren Spieler, die trotz des teilweise enormen Alters- und Größenunterschiedes sehr eng am Gegner standen.
Das Spiel endete mit 24:80 für Lippstadt, was den Verlauf des Spiels eher schlecht darstellt, da phasenweise ein ausgeglichenes Spiel zu sehen war. Das Team aus Lippstadt war schon vorher als unglaublich starker und konstanter Gegner bekannt gewesen, daher ist das Ergebnis als Erfolg für unser Team einzustufen.
Alles in Allem war es ein gelungener Auftakt für das junge Südkamener Team.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: