9. und 11. Platz der der Junioren DM


img_2903
Der TV Südkamen war am 17./18. September 2016 bei der Deutschen Ultimate Frisbee Meisterschaft der Junioren in Celle vertreten.
Beide Teams hatten nicht den optimalen Start erwischt und gingen erst einmal mit Niederlagen ins Rennen. Das gut eingespielte U17 Team nahm aber relativ schnell fahrt auf und konnte in den folgenden Spielen durchaus überzeugen und mit einer ausgeglichen Bilanz aus dem ersten Tag.
Am Sonntag setzten sie ihr konzentriertes Spiel fort und verlangten ihren Gegner alles ab. Von den sieben Spielen konnten sie 3 Spiele für sich entscheiden und die anderen sehr knapp gestalten.
Das U14 Team und spielt erst seit diesen Sommer in dieser Konstellation zusammen und konnte sich von Spiel zu Spiel besser. Trainer Uwe Kikul und Co-Trainer Rebecca Reimann waren von ihrem Spiel begeistert, auch wenn es in einigen Situationen noch nicht so funktionierteSachen wie es abgesprochen war. Insgesamt gesehen waren die „kleinen“ aber sehr gut über das Wochenende. Von den sieben Spielen konnten sie, wie schon die U17er, drei Spiele für sich entscheiden und belegten am Ende einen guten neunten Platz.
Die Trainer sind mit dem sehr guten abschneiden ihrer beiden Teams mehr als zufrieden und fühlen sich in ihrer Arbeit durch solche Ergebnisse bestätigt. Weitere Highlights des des TV Südkamen 1986 e.V. sind die anstehenden Trainingslager der Nationalmannschaften, auch hier werden insgesamt zehn Spieler Deutschlandweit teilnehmen.

Weitere Infos

Kommentar verfassen