Mitgliederwerbung mal anders


Spiritgames die beim Ultimate Tradition sind.Diese werden oft den Spiel als Auflockerung und zur guten Stimmung zwischen Teams gespielt.

Weil Ultimate Spieler am Wochende an zwei Spielorten waren, wurde das offizielle Training zu einem Schnuppertraining umfunktioniert. Alle Junioren Spieler sollten ihre Eltern mitbringen bzw. die Erwachsenen Spieler ihre Kids. Ziel war es den „Frisbeefremden“ den etwas anderen Mannschaftssport näher zu bringen.
Da dies gut angenommen wurde, wird es wohl in Zukunft öfters solche Tage um mehr mehr Mitglieder zu generieren.

Zum Nachmachen empfohlen!

Kommentar verfassen