Westdeutsche Junioren Meisterschaft

Drittbeste Team in NRW in der U17 Division
Drittbeste U17 Team in NRW
Ultimate Frisbee

Die Ultimate Junioren waren am letzten Wochenende bei der Westdeutschen Indoor Meisterschaft vertreten. Teams aus ganz NRW fuhren nach Münster um den Meister auszuspielen.
Am Samstag waren zuerst die Divisionen U14 und U20 an der Reihe. Der TV Südkamen startete mit einem minimal Team von 5 Spielern in der U20 Division und sie mussten alle Spiele komplett durchspielen, beim Ultimate kann nach jedem Punkt ausgewechselt werden. Sie spielten eine hervorragende Meisterschaft, vor allem wenn man bedenkt das vier Spieler davon noch U17 waren. Sie kämpften und rannten was das Knochen hergaben und wurden mit einem 3. Platz dafür belohnt.
In der U14 Division konnte der TVS dieses Mal kein Team stellen, trotzdem war er auch dort vertreten. Robin, der jüngste Kamener, spielte für ein Kölner Team und hat dort gute Arbeit geleistet. Er war mehrere Punkte für das Kölner Team erzielt und der Trainier der Kölner war vollauf zufrieden mit dem 10jährigen. Abgeschlossen hat das Team mit den 2. Platz und Robin hatte einen großen Anteil daran.
Am Sonntag ging es dann für die U17er mit der Meisterschaft los. Hier trat dann ein Großteil aus dem Vortag erneut nie, sie spielten auf ähnlich gutem Niveau wie am Vortag. Allerdings merkten sie das der Vortag sehr kräfteraubend war und ihnen ein wenig die Spitzigkeit fehlte. An diesem Tag waren sie aber zu siebt und konnten somit regelmäßig 2 Spieler austauschen.
Die Spiele waren alle sehr spannend und teilweise sehr ausgeglichen und am Ende konnten sie auch wieder strahlen, denn auch hier hatten sie sich den 3. Platz gesichert.

Abschliessend kann man mit Stolz verkünden das der TV Südkamen, im Juniorenbereich, zu den Top Teams in NRW gehört.

Bericht auf der Ultimate Frisbee Webseite ansehen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: